Interessieren Sie sich für eine Berechnungsdienstleistung?

Das Fundament jeder unserer Berechnungsdienstleistungen bildet zunächst die genaue Definition der Simulationsaufgabe und Ihrer individuellen Ziele im Rahmen eines kostenlosen Beratungsgesprächs.

Terminvereinbarung für kostenfreies Beratungsgespräch

Weitere Informationen zu unserem Beratungsangebot finden Sie hier…

Aufbauend auf Ihren individuellen Anforderungen und Zielen wählen wir aus einer Vielzahl der in unserem Hause verfügbaren Berechnungsverfahren und kombinieren diese derart, dass für Sie ein maximaler Nutzwert entsteht.

Unsere Kernkompetenz liegt im Bereich der Festkörpermechanik. Im Wesentlichen basieren alle verfügbaren Verfahren auf der Finite-Elemente-Methode. Die Finite-Elemente-Methode ist die, im Bereich der Festkörpermechanik, am häufigsten angewendete numerische Simulationsmethode mit der höchsten Praxisrelevanz.

Hier eine kleine Auswahl der bei uns verfügbaren Berechnungsverfahren:

  • Umformsimulationen zur Auslegung und Optimierung der verwendeten Werkzeuge und Prozesse
  • Mechanische Analyse und Optimierung von Baugruppen
  • Nichtlineare statische Analysen (plastisches oder hyperelastisches Materialverhalten, große Verformungen, nichtlinearer Kontakt).
  • Festigkeitsnachweise nach div. Regelwerken (FKM, AD2000)
  • Prüffähige Tragfähigkeitsnachweise
  • Numerische Modalanalysen zur Analyse der dynamischen Eigenschaften eines Bauteils (Eigenfrequenzen und Eigenmoden)
  • Thermische und thermomechanische Analysen
  • Lineare dynamische Analysen von Bauteilen und Baugruppen im Zeit- und Frequenzbereich
  • Nichtlineare dynamische Analysen von Bauteilen und Baugruppen im Zeitbereich
  • Dauerfeste und Betriebsfeste Auslegung von Baugruppen

Eine unserer Kernkompetenzen liegt übrigens im Bereich der Umformsimulation. Hier zwei Anwendungsfälle die wir mit unserer FEM-Freeware Code_Aster analysiert haben:

Teilweise Abplättung eines Rohrs:

 

Rotationssymmetrischer Tiefziehprozess:

 

Bei vielen Berechnungsdienstleistern endet die Dienstleistung mit der Zusendung der Simulationsergebnisse.

Wir wissen, dass Sie i.d.R. zusätzliche Unterstützung bei der Auswertung der Simulationsergebnisse benötigen. Häufig ist es nur gemeinsam möglich, aus den Simulationsergebnissen einen echten Nutzwert für Sie abzuleiten. Grundsätzlich erreichen wir hierbei gemeinsam mit Ihnen bahnbrechende Ergebnisse, wenn wir es schaffen Ihr Wissen über Ihre Produkte und Prozesse mit unserem Know-How im Bereich Simulation und mechanische Optimierung zusammenbringen. Konkret bedeutet dies z.B. aus den Ergebnissen einer Umformsimulation die optimale Geometrie der Umformwerkzeuge abzuleiten. Wir lassen Sie nicht mit den Simulationsergebnissen allein sondern entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen, denn das ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie.

Zu guter Letzt wird, vor dem Hintergrund immer kürzerer Projektlaufzeiten, häufig völlig vergessen, dass komplexe Simulationsmodelle validiert werden müssen.

Im Rahmen komplexer Simulationsaufgaben werden häufig diverse Annahmen getroffen, um die FEA überhaupt erst möglich zu machen. In diesem Zusammenhang ist eine Validierung der verwendeten Simulationsmodelle unverzichtbar.

Unter Validierung verstehen wir den Vergleich der Simulationsergebnisse mit Messergebnissen aus einem geeigneten realen Versuch. Wird der Versuchsaufbau in diesem Zusammenhang zielführend gewählt, ist das Simulationsmodell anschließend für einen möglichst großen Anwendungsbereich validiert. Sie können das Simulationsmodell dann auch für ähnliche Simulationsaufgaben in Ihrem Unternehmen einsetzen, ohne es erneut validieren zu müssen.

Sofern die Rahmenbedingungen des Projekts es zulassen validieren wir all unsere Simulationsmodelle. Dies gilt insbesondere für komplexe Simulationsaufgaben, wie z.B. Umformsimulationen. Aus diesem Grund verfügen wir auch im Bereich der Validierung über jahrelange Erfahrung und unterstützen Sie gern bei der Realisierung eines geeigneten Versuchsaufbaus.

Interessieren Sie sich für eine Berechnungsdienstleistung?

Am Anfang jeder Berechnungsdienstleistung ist bei uns ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin um alle weiteren Details zu besprechen.

Terminvereinbarung für kostenfreies Beratungsgespräch

Weitere Informationen zu unserem Beratungsangebot finden Sie hier…

Sie sind nach dem ersten erfolgreichen Einsatz der Finite-Elemente-Analyse auf den Geschmack gekommen und haben Interesse an einem langfristigen und nachhaltigen Einsatz? Möchten Sie die durchgeführte Berechnung noch auf andere Produkte anwenden werden um diese mit gleichem Erfolg zu optimieren. Haben Sie evtl. schon viele  weitere Ideen für potentielle Anwendungsmöglichkeiten. Meist ist es jedoch recht kosten- und zeitintensiv all diese all diese Projekte als Berechnungsdienstleistungen in Auftrag zu geben. Um dieses Problem zu lösen, haben wir einen nachhaltigen Ansatz entwickelt. Schritt 3 unserer 4 Schritte zum effektiven Einsatz der Finite-Elemente-Methode in Ihrem Unternehmen sagt: Bearbeiten Sie Ihre Simulationsprojekte doch einfach selbst. Wie das am besten geht, erfahren Sie hier…