Code_Aster Neuigkeiten 02/2017 (Code_Aster für Windows)

Dieses Mal habe ich vor allem gute Nachrichten für alle Code_Aster-Nutzer, die Code_Aster lieber in Windows nutzen möchten oder dies müssen.

Seit Kurzem steht die erste freie Code_Aster-Version für Windows zum Download bereit!!

Die Windows-Version von Salome-Meca 2017 (inkl. AsterStudy) kann auf der Internetseite von „Code_Aster for Windows“ herutergeladen und installiert bzw. kompilliert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier…

Da uns diverse LINUX-Rechner für die Anwendung von Code_Aster zur Verfügung stehen, haben wir die neue Windows-Version noch nicht getestet. Wir werden dies jedoch in den nächsten Wochen tun um unseren Kunden und Lesern bei der Installation und Anwendung behilflich zu sein.

Für alle Nutzer, die aufgrund firmeninterner IT-Strukturen an Windows gebunden sind, oder die einfach mangelnde LINUX-Kenntnisse besitzen, ist die Windows-Version eine fantastische Möglichkeit Code_Aster zu nutzen. Ich bin der Meinung, dass dies ein weiterer großer Schritt zur Vergrößerung der Nutzer-Gemeinde ist. Dies bringt uns wiederum dem Ziel näher, die numerische Simulation für einen größeren Kreis an Unternehmen und Privatpersonen nutzbar zu machen näher.

Einziger Nachteil der Windows-Version mag sein, dass neue Versionen von Code_Aster oder Salome-Meca evtl. immer mit einer gewissen Verzögerung in Windows erscheinen werden. Zusätzlich bleibt abzuwarten, ob auch alle neuen Versionen für Windows bereitgestellt werden und ob diese die notwendige Stabilität in der täglichen Anwendung aufweisen.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Ergänzungen? Haben Sie die neue Code_Aster Version für Windows bereits installiert und haben gute Erfahrungen gemacht? Oder haben Sie Probleme bei der Installation oder Bedienung? Teilen Sie Ihre Meinung und Ihr Wissen und schreiben Sie einen Kommentar! Wenn Sie Probleme bei der Installation oder Anwendung haben, können Sie uns gern kontaktieren.

Alle Code_Aster-Nutzer die LINUX treu bleiben, werden hierfür mit einer neuen Version von Salome-Meca 2017 belohnt.

Zwei Monate nach der ersten Veröffentlichung von Salome-Meca 2017, der ersten Version mit AsterStudy, steht nun die überarbeitete Version Salome-Meca 2017.0.2 zum Download bereit. Auf Grundlage erster Erfahrungen der Nutzergemeinde in der täglichen Anwendung wurden diverse „Bugs“ beseitigt. Wir empfehlen mit dieser aktuellen Version weiter zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier…

Weitere Neuerungen sind das „function widget“ zur Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Funktionen und Feldern in AsterStudy und der „embedded text editor“, welcher die Bearbeitung von COMM-Files in AsterStudy ermöglicht.

Auch die Dokumentation für AsterStudy auf der offiziellen Code_Aster-Seite wächst stetig. Das „Training Material“ wurde aktualisiert, es gibt ein FAQ und einige Videotutorials auf YouTube. Wie im letzten Beitrag angekündigt, arbeiten wir derzeit an unseren frei verfügbaren Tutorials, welche wir bis Ende 2017 bereitstellen werden. In diesen deutschsprachigen Tutorials werden wir ausführlich auf die Anwendung von AsterStudy eingehen. Möchten Sie umgehend informiert werden, wenn die neuen Tutorials zum Download bereitstehen? Dann melden Sie sich unten zu unserem Newsletter an.

Tutorials für die Anwendung der neuen Funktionen finden Sie im YouTube-Channel von Code_Aster!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Haben Sie die neuen Funktionen bereits genutzt und haben gute Erfahrungen gemacht? Oder haben Sie Probleme bei der Bedienung? Teilen Sie Ihre Meinung und Ihr Wissen und schreiben Sie einen Kommentar! Wenn Sie Hilfe bei der Anwendung benötigen, können Sie uns gern kontaktieren!


Hat unser Beitrag Ihnen gefallen? Möchten Sie umgehend über Neuigkeiten, neue Tutorials oder Kurstermine informiert werden? Dann abonnieren Sie unsere Blog Updates und unseren Newsletter! (Es ist kostenlos! Auch wir mögen keinen Spam, werden selbstverständlich keine überflüssige Werbung schicken und versprechen Ihre Daten zu schützen.)

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.